Kunst, Kultur und Religion

Eröffnung der Fotoausstellung "Geschichten aus China"

Bambuspforte Gesellschaft für Deutsch-Chinesischen Kulturaustausch Berlin e.V.


Berlin und Peking feiern in diesem Jahr das 25. Jubiläum ihrer Städtepartnerschaft. Zu diesem Anlass haben der BFF Berufsverband Freie Fotografen und Filmgestalter e.V. und der Chinesische Fotografenverband CPA 80 Fotografien zum Thema „Geschichten aus China“ ausgewählt, darunter auch Werke des BFF-Vorsitzenden Klaus Mellenthin, des berühmten deutschen Fotografen Thomas Billhardt, des stellvertretenden Vorsitzenden des Chinesischen Fotografen-Verbands LIU Jun und des Direktors des Literatur- und Kunstverbands Zhengzhou XU Daqing. Die Fotografen präsentieren durch ihre Bilder verschiedenste Blickwinkel auf China.



PDF


149 Aufrufe • 290 Wörter • 1.948 Zeichen • kurz URL: trendkraft.de/35139

Haftungsausschluss



  • Bambuspforte Gesellschaft für Deutsch-Chinesischen Kulturaustausch Berlin e.V.
  • Zimmermannstr. 36
  • 12163 Berlin, Deutschland

  • Die 2012 gegründete Bambuspforte Gesellschaft für Deutsch-Chinesischen Kulturaustausch e.V. bemüht sich, einen Beitrag zur deutsch-chinesischen Völkerverständigung zu leisten und mit dem Deutsch-Chinesischen Kulturfestival den Kulturaustausch zwischen Deutschland und der Volksrepublik China zu fördern.

zum Newsroom

Weitere Meldungen vom Herausgeber

Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum