Kunst, Kultur und Religion

Der Schrecken lebt weiter: Der Roman „Tintentränen“ von Iris Krumbiegel ist jetzt bei MARTIN BÜHLER Publishing erschienen

Medienkonzepte Nord


Was haben die Nazi-Zeit und die Pegida-Bewegung gemeinsam? Die Autorin Iris Krumbiegel verbindet die Ereignisse durch die eindringliche Schilderung des Schicksals zweier Menschen, die sich entscheiden müssen, auf welcher Seite sie stehen.



PDF


932 Aufrufe • 610 Wörter • 3.291 Zeichen • kurz URL: trendkraft.de/29708

Haftungsausschluss



  • Medienkonzepte Nord
  • Am Kiel Kanal 1
  • 24106 Kiel, Deutschland
  • Tel.-Nr.: 0431-2406330

  • "Wir bringen es auf den Punkt" - so lautet der Slogan von Medienkonzepte Nord, Ingken Wehrmeyer. Die inhabergeführte Medien- und PR-Agentur aus Kiel ist Ihr Partner für präzise formulierte Texte, inklusive der damit verbundenen notwendigen Recherche, vorrangig für die Bereiche Print und Internet.

zum Newsroom

Weitere Meldungen vom Herausgeber

Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum