KFZ, Auto, Verkehr

Social Media-Kampagne holt Rettungsgasse-Ignoranten bei ihrem Irrglaube ab

Rettungsgasse-JETZT.de


Frankfurt am Main, 21.06.2018 - Neue Online-Kampagne übernimmt Perspektive der Rettungsgassen-Muffel, um diese wach zu rütteln.



PDF


309 Aufrufe • 421 Wörter • 2.574 Zeichen • kurz URL: trendkraft.de/33136

Haftungsausschluss

Werbung

Drupal-Spezialist für zeitkritische Lösungen aus Hannover Bundesweite Projektunterstützung nach Bedarf im Kälteanlagenbau

  • Rettungsgasse-JETZT.de
  • Zum Linnegraben 54
  • 65933 Frankfurt am Main, Deutschland

  • Die private Initiative Rettungsgasse-JETZT.de legt in der Rettungsgasse-Aufklärung den Schwerpunkt auf den zeitlichen Aspekt. Während in den letzten Jahren, von anderen Institutionen und Medien, vor allem kommuniziert wurde 'wie' die Rettungsgasse zu bilden ist, heißt es hier: „JETZT!“ – nicht erst „bei Blaulicht“, sondern immer sofort bei Stau, wenn der Verkehr ins Stocken gerät!
    Der Designer und Initiator Christian [...]

zum Newsroom

Weitere Meldungen vom Herausgeber

Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum