IT, Software

Sicherheit für Medical Devices – und für ihre Hersteller

imbus AG


Möhrendorf/Sankt Augustin, 19. Juni 2018 – IT-Security ist eines der zentralen Elemente der Medical Device Regulation (MDR) und In‐Vitro‐Diagnostika Device Regulation (IVDR), die seit 2017 für alle EU-Länder verpflichtend gelten. Und das aus gutem Grund: So kann z.B. ein Hacker‐Angriff auf lebenserhaltende Geräte und Systeme diese stören oder abschalten. Doch ein professionelles Medical Device Security Testing ist in der Lage, die Sicherheitslücken zu identifizieren.



PDF


405 Aufrufe • 205 Wörter • 1.275 Zeichen • kurz URL: trendkraft.de/33089

Haftungsausschluss

  • imbus AG
  • Kleinseebacher Str. 9
  • 91096 Möhrendorf, Deutschland
  • Tel.-Nr.: +49 9131 7518-0

  • imbus ist führender Lösungspartner für professionelles Testen und intelligente Qualitätssicherung von Software.
    Unsere Kunden entwickeln Software besser und schneller. Durch imbus geprüfte Software funktioniert und begeistert.
    Das imbus-Angebot umfasst Beratung zur Prozessverbesserung, Softwaretest Services, Testoutsourcing, Testwerkzeuge und Training.
    Mit umfassendem Know-how, modernsten Werkzeugen und bewährter Methodik erhöhen wir die [...]

zum Newsroom

Weitere Meldungen vom Herausgeber

zum Newsroom

Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum