IT, Software

Dürr Dental nutzt Kollaborationslösung PROOM für den Austausch technischer Dokumente

agentur auftakt


Der Datenaustausch technischer Dokumente in Projekten gestaltet sich komplex. Um den Austausch sicher und gesteuert über System- und Unternehmensgrenzen hinaus abwickeln zu können, hat sich das Medizintechnik-Unternehmen Dürr Dental dafür entschieden, die Kommunikation in Projekten zentral über PROOM abzuwickeln. PROOM ist eine Kollaborationslösung des Karlsruher Systemanbieters PROCAD.



PDF


457 Aufrufe • 358 Wörter • 2.321 Zeichen • kurz URL: trendkraft.de/23457

Haftungsausschluss



  • agentur auftakt
  • Bergmannstr. 26
  • 80339 München, Deutschland
  • Tel.-Nr.: 00498954035114

  • Pressebüro, München, Schwerpunkte: ECM, BPM, Virtual Desktops, SaaS, SAP-Add-ons

zum Newsroom

Weitere Meldungen vom Herausgeber

Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum