Industrie, Hightech

Nachbericht ILA vom 25. – 29. April 2018: Berlin wird zum Zentrum der weltweiten Luft- und Raumfahrt

Konzept PR Gesellschaft für strategische Öffentlichkeitsarbeit mbH


Berlin, 21. Juni 2018. Erneut trafen Aerospace-Spezialisten und Interessensvertreter aus Industrie, Forschung und Politik auf der diesjährigen INNOVATION AND LEADERSHIP IN AEROSPACE (ILA) in Berlin aufeinander. Die Weltleitmesse der Aerospace-Branche präsentierte dieses Jahr vom 25. – 29. April Themen wie 3-D-Druck, grünes Fliegen und Industrie 4.0, die in mehr als 50 Fachveranstaltungen diskutiert werden. Über 1.000 Aussteller, vom Zulieferer über Hersteller und Fachverband, bildeten ein breites Spektrum dieser sicherheitsrelevanten Industrie – der Berliner Dienstleister TechnoLab, ein führendes Prüflabor für Umweltsimulationen und Schadensanalytik, nutzte die Messe als Trendbarometer und Kommunikationsplattform.



PDF


847 Aufrufe • 939 Wörter • 6.150 Zeichen • kurz URL: trendkraft.de/33132

Haftungsausschluss

Werbung

Drupal-Spezialist für zeitkritische Lösungen aus Hannover Bundesweite Projektunterstützung nach Bedarf im Kälteanlagenbau

  • Konzept PR Gesellschaft für strategische Öffentlichkeitsarbeit mbH
  • Proviantbachstr. 1
  • 86153 Augsburg, Deutschland

  • Die Konzept PR GmbH mit Sitz in Augsburg gehört zu den führenden PR-Agenturen mit Fokus auf die Hoch­technologie-Branchen. Die von Thomas K.J. Kraus, H.-Jürgen Gocke und Michael Baumann geleitete Agentur be­treut seit 1993 von Augsburg aus deutsche und internationale Unternehmen mit dem gesamten Spektrum der PR-Dienstleistungen.

    Was wir tun
    Wir beherrschen die gesamte Klaviatur der B2B-Pressearbeit - von klassischem Print-Journalismus bis zu [...]

zum Newsroom

Weitere Meldungen vom Herausgeber

Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum