Suchergebnisse zur Suche:

verbraucher


Das Schlagwort kann per RSS-Feed abonniert werden: .
Sobald neue Pressemitteilungen über dieses Thema veröffentlicht sind, werden Sie darüber informiert.


Europäisches Community-Portal öffnet seine Pforten für deutsche Verbraucher und zeigt ihnen die Vorteile individualisierter Werbung Berlin, 25.02.2015 – Das europäische Community-Portal enadCo geht mit neuen Features online und öffnet den Markt für deutsche Verbraucher. enadCo gibt den Startschuss für deutsche Verbraucher. Diese können sich a...

enadCo media AG 643



Die liberECO payment solutions KG in Erkrath hat das Serviceangebot für Besucher der Website unter www.libereco.net deutlich erweitert. Um die Orientierung für Unternehmen und Verbraucher deutlich zu vereinfachen, steht dem Besucher der Online-Assistent zur Verfügung, welcher den Interessten zielgerichtet zu der gewünschten Antwort oder Kontakt...

liberECO payment solutions KG 496


Mettenheim, 10.11.2015 In nur wenigen Tagen wird der Ratgeber für Vermögensfragen RVF e.V. den Standort in Mettenheim für den Landkreis Mühldorf auch für Verbraucher öffnen. Der Verein hat sich dem Verbraucherschutz verschrieben und unterstützt die Verbraucher in jeglichen Finanzfragen durch die Prüfung von Vermögensanlagen oder Sparverträgen. W...

Ratgeber für Vermögensfragen e.V. 281


Mettenheim, 01.12.2015 Nun war es soweit – der erste Standort in Mettenheim für den Landkreis Mühldorf wurde jetzt auch für Verbraucher geöffnet. Bei der Eröffnungsveranstaltung trafen Interessenten und Sachverständige in einem ungezwungenen Umfeld aufeinander. Im gemütlichen Ambiente des La Vivre in Mühldorf konnte der Ratgeber für Vermögensfra...

Ratgeber für Vermögensfragen e.V. 580


Ab dem 1. Februar 2017 müssen sich Unternehmer aus dem B2C-Bereich auf veränderte Informationspflichten nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz einstellen. Der Verbraucher ist darüber aufzuklären, inwiefern das Unternehmen bereit oder verpflichtet ist, im Fall der Fälle an einem Streitbeilegungsverfahren teilzunehmen. Welche Unternehmen sind von...

Schürmann Wolschendorf Dreyer 504


München, 20.04.2016: Aufgrund einer Gesetzesänderung können zwischen 01.09.2002 und 10.06.2010 abgeschlossene Darlehensverträge allenfalls noch bis 21.06.2016 widerrufen werden. Nach einer seit dem 21.03.2016 geltenden gesetzlichen Neuregelung erlischt das Widerrufsrecht für Verbraucherdarlehensverträge, die zwischen dem 01.09.2002 und dem 10.06...

CLLB Rechtsanwälte 349