Suchergebnisse zur Suche:

operation


Das Schlagwort kann per RSS-Feed abonniert werden: .
Sobald neue Pressemitteilungen über dieses Thema veröffentlicht sind, werden Sie darüber informiert.


Die im Artikel getroffene Aussage: „Es gab keine Mitteilung, keine Informationen. Selbst in der vertraulichen ‚Unterrichtung des Parlaments‘ vom vergangenen Freitag wurde der Abwurf der Bomben durch den Kampfjet verschwiegen. …“ ist falsch. Vielmehr wurde das Parlament über die Operation in der aktuellen (30/13) „Unterrichtung des Parlaments“ in...

Bundeswehr 636


Das Horn von Afrika gehört seit Jahren zu den am stärksten von Piraterie gefährdeten Gebieten der Welt. Nachrichten von Angriffen durch Piraten oder entführten Handelsschiffen machten Schlagzeilen. Doch nun scheint im Kampf gegen die Piraterie eine Trendwende erreicht zu sein. Im vergangenen Jahr 2012 nahm die Zahl der Übergriffe dramatisch ab. ...

Bundeswehr 767



Medizinrecht - Arzthaftungsrecht - Patientenrecht: Ciper & Coll. erneut erfolgreich vor dem Landgericht Münster Qualifizierte Rechtsberatung und -vertretung ist wichtig, um sich gegen eine regulierungsunwillige Versicherungswirtschaft durchzusetzen. Einzelheiten von Dr. D.C.Ciper LLM Landgericht Münster vom 09.04.2018 Medizinrecht - Arzt...

Ciper & Coll. 343


Operation-Sicherheit, der in Groß-Gerau ansässige Spezialist für Videoüberwachung und Fachhandelspartner von ABUS Security Center Deutschland geht mit komplett überarbeitetem Webshop online. Zeitgleich sorgen Produktneuerungen aus dem Hause Abus Security Center Deutschland für Aufregung: Mit der neuen Produktfamilie der HDCC-Geräte (Videorekorder u...

Operation-Sicherheit (Rote Diskette - Rosslau & Kraft OHG) 564


Oberlandesgericht Köln vom 09.10.2017 Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: Sehnervverletzung angesichts Lasik-Operation, OLG Köln, Az.: 5 U 34/17 Chronologie: Der Kläger begab sich in die Praxis des Beklagten zwecks Vornahme einer Lasik-Operation, mit dem Ziel einer Normalsichtigkeit in der Ferne. Seit dem Eingriff leidet e...

Ciper & Coll. 434


Oberlandesgericht Hamm vom 22.11.2017 Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: Aufklärungsmangel bei obstruktivem Schlafapnoesyndrom (OSAS), 20.000,- Euro; OLG Hamm, Az.: 3 U 47/16 Post Views: 179 Chronologie: Der Kläger begab sich in 2008 in die Behandlung beim Beklagten zu 1), der eine OSAS und eine gravierende Schnarchkrankhe...

Ciper & Coll. 526