Suchergebnisse zur Suche:

271459-deutsches-institut-fur-lebensmitteltechnik-ev.php


Das Schlagwort kann per RSS-Feed abonniert werden: .
Sobald neue Pressemitteilungen über dieses Thema veröffentlicht sind, werden Sie darüber informiert.



Balingen, 13. Dezember 2010 – Bei der Herstellung von Lebensmitteln und Medikamenten können hartnäckige Rückstände sowie Pulver- und Lebensmittelreste an den Maschinen kleben bleiben. Kein Keim, kein Schmutz darf aber mit den empfindlichen Produkten in Berührung kommen. Daher sind spezielle Reiniger und Öle für die Säuberung vonnöten, um sämtliche ...

nic.pr 396


Zeitgemäße Konzepte für die betriebliche Altersvorsorge und zur Flexibilisierung der Lebensarbeitszeit Berlin, 23. April 2014 – Zum zweiten Quartal 2014 hat diz AG das regionale Beratungsangebot nochmals erweitert. Dazu wird das Innenteam um zehn Mitarbeiter aufgestockt. diz AG wird außerdem mit vier weiteren Fachberatern für Pensionslösungen d...

Redaktionsbüro für Bild & Text 709


Berlin, 31. Juli 2013. Es ist soweit – Pflaumen und Zwetschgen sind reif! Nach dem kalten Frühling und bisher recht verregneten Sommerbeginn kommen Ende Juli endlich diese heimischen Früchte auf den Tisch. Auch in diesem Jahr schmeckt das Steinobst wieder saftig und süß. Pflaumen und Zwetschgen sind hierzulande äußerst beliebt: Jeder Haushalt v...

Pressebüro deutsches Obst und Gemüse 1.189


bAV-Systeme ohne Versorgungsordnung bergen dramatische Risiken für den Arbeitgeber Nachdem nun mittlerweile bei jedem Deutschen angekommen ist, dass die Rente mit Sicherheit nicht sicher ist, wird betriebliche Altersversorgung immer mehr in Anspruch genommen. Nach § 1 Betriebsrentengesetz (BetrAVG) steht jedem Arbeitnehmer in Deutschland das Rec...

Redaktionsbüro für Bild & Text 400


diz AG sieht Handlungsbedarf bei Versorgungsordnungen in 95 Prozent aller Fälle Fehlerhafte und unvollständige Vereinbarungen bei der Einrichtung der betrieblichen Altersvorsorge gefährden die spätere Altersversorgung und im schlimmsten Fall das ganze Unternehmen. Thorsten Kircheis, Vorstand der diz AG und seit 22 Jahren mit praktischer Erfahrun...

Redaktionsbüro für Bild & Text 556


Berlin, 21. August 2013. Egal ob Pflaume oder Zwetschge – sicher ist: Das Steinobst ist in aller Munde. Seit Ende Juli kommen die heimischen Früchte wieder auf die Teller der Deutschen. Aufgrund des kalten Frühlings begann die Erntezeit in diesem Jahr zwei Wochen später. Dem Steinobst schadet das nicht, auch in diesem Sommer ist es wieder lecker-ar...

Pressebüro deutsches Obst und Gemüse 875