Suchergebnisse zur Suche:

271297-frank-rebmann-und-team.php


Das Schlagwort kann per RSS-Feed abonniert werden: .
Sobald neue Pressemitteilungen über dieses Thema veröffentlicht sind, werden Sie darüber informiert.



Wenn es um tanzbaren deutschen Schlager geht, gehört der Sänger, Produzent und Autor Frank Lars seit Jahren zu den ganz großen des Deutschen Musikbusiness. Seine Fox-Produktionen werden von den DJs in Deutschland, Österreich und der Schweiz sehr geschätzt, denn die Titel sind gnadenlos tanzbar, gefühlvoll und garantiert ohrwurmtauglich. Als Vorbote...

Jäntsch Promotion 612


Frank Lukas geht mit seiner Erfolgsgeschichte „Männerherzen" in die zweite Runde. Ein Album mit klaren, ehrlichen und treffenden Texten. Songs mit eingängigen, poppigen Melodien, die den Nerv seiner Fangemeinde treffen. Auch auf seinem neuen Album hat der bekennende Matthias Reim-Fan zahlreiche Titel selbst getextet und komponiert. Für den pass...

Jäntsch Promotion 790


Endlich ist es da! Das fünfte Studioalbum von Frank Lars. Seine Fans können sich auf 15 neue Songs inkl. der aktuellen Hit-Single: „Ich habe keinen Stern" freuen. Nicht ohne Grund trägt die neue CD den Titel: „Zum Glück gefunden", denn auch in der Liebe hat der in Wuppertal lebende Sänger, Autor und Produzent endlich zum großen Glück gefunden. I...

Jäntsch Promotion 360



Für alle, die auf mitreißende Nummern mit rockigem Gitarrensound und leicht frechen Texten stehen, kommt hier genau der richtige Titel mit kerniger Aussage: „Leider Geil" aus der Feder und gesungen von Frank Lukas. Songs mit eingängigen Melodien treffen schon seit einigen Jahren regelmäßig den Nerv seiner stetig wachsenden Fangemeinde und so steht ...

Jäntsch Promotion 574


In der Sendung „Das Adventsfest der 100.000 Lichter", das am 26.11.2011 in der ARD ausgestrahlt wurde, erhielten die Künstler Frank Schöbel und Aurora Lacasa für ihre DVD „Weihnachten in Familie" eine Goldene DVD überreicht. Der Preis steht für mehr als 25.000 verkaufte DVDs des TV-Specials „Weihnachten in Familie", das 1985 im DDR-Fernsehen aus...

Jäntsch Promotion 435