Gesundheit, Medizin

Inklusion und Ergotherapeuten: Eine besondere Beziehung

DVE Deutscher Verband der Ergotherapeuten e.V.


Die Bemühungen, Menschen mit Behinderung zu integrieren, Inklusion zu leben, sind vielfältig. Doch wo steht Deutschland in diesem Prozess? „Wir haben eine integrative Gesellschaft, der Zustand der Inklusion ist noch lange nicht für alle erreicht.“, stellt die Ergotherapeutin Azize Kasberg, DVE (Deutscher Verband der Ergotherapeuten e.V.) fest. Ihr Fazit: Es gibt Erfolge und Veränderungen. In Kindergärten und Schulen, in Werkstätten und anderen Einrichtungen bis hin zu wenigen Vorzeigeunternehmen. Doch unterm Strich gibt es noch viel zu tun: Es ist ein großes Aufgabengebiet, Menschen mit Behinderung ebenso wie ihr Umfeld vorzubereiten und zu gestalten.



PDF


901 Aufrufe • 932 Wörter • 5.834 Zeichen • kurz URL: trendkraft.de/32748

Haftungsausschluss

  • DVE Deutscher Verband der Ergotherapeuten e.V.
  • Gesundheitswesen
  • Becker-Göring-Str. 26/1
  • 76307 Karlsbad-Ittersbach, Deutschland
  • Der Deutsche Verband der Ergotherapeuten e.V. (DVE) ist seit seiner Gründung im Jahre 1954 der maßgebliche Berufsverband aller Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten in Deutschland. Zu seinen mehr als 12.000 Mitgliedern zählen in erster Linie Ergotherapeuten und Ergotherapeutinnen ...

zum Pressearchiv

Weitere Meldungen vom Herausgeber

zum Pressearchiv