Freundschaft, Beziehung

Nicht nur ihr Lachen gibt Menschen mit Leukämie Mut

Stefan-Morsch-Stiftung


11.000 Menschen in Deutschland erkranken jedes Jahr an Leukämie. Ohne eine Stammzellspende hätten viele von ihnen kaum eine Chance gesund zu werden. Daher sind regelmäßige Typisierungsaufrufe so wichtig. Die Stefan-Morsch-Stiftung arbeitet dabei oft mit dem DRK-Blutspendedienst West zusammen - so auch im August 2014 in der Sparkasse in Mülheim. Damals ließ sich Carina Zöllner aus Bochum typisieren. Ein Jahr später hat sie durch eine Stammzellspende einer jungen US-Amerikanerin eine echte Perspektive, gegeben den Blutkrebs zu besiegen.



PDF


1.210 Aufrufe • 857 Wörter • 4.852 Zeichen • kurz URL: trendkraft.de/29807

Haftungsausschluss



  • Stefan-Morsch-Stiftung
  • Dambacher Weg 5
  • 55765 Birkenfeld, Deutschland

  • Die Stefan-Morsch-Stiftung mit Sitz in Birkenfeld ist die älteste Stammzellspenderdatei Deutschlands. Unter dem Leitmotiv “Hoffen – Helfen – Heilen“ bietet die gemeinnützige Stiftung seit 1986 Hilfe für Leukämie- und Tumorkranke. Hauptziel der Stiftung ist, Menschen zu werben, sich als Stammzellspender registrieren zu lassen. So werden täglich Stammzell- oder Knochenmarkspender aus der stiftungseigenen Spenderdatei mehr als 400 000 potentiellen [...]

zum Newsroom

Weitere Meldungen vom Herausgeber

Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum