Familie, Erziehung

Weniger Streit bei Hausaufgaben: Ergotherapeutisches Konzept für Eltern und Kind

DVE Deutscher Verband der Ergotherapeuten e.V.


Kommen Kinder in die Schule, stecken sie und ihre Eltern voller Erwartungen. Oft bringt jedoch der erste Elternabend die Ernüchterung. „Dann realisieren einige Eltern, dass es in der Schule nicht gut läuft für ihr Kind. Und dass sie sich kümmern müssen – nicht nur um die Hausaufgaben.“, berichten die Ergotherapeutinnen Sara Hiebl und Anja Junkers, DVE (Deutscher Verband der Ergotherapeuten e. V.). Die beiden haben das „Du und Ich-Konzept“, ausgearbeitet, das aus mehreren Modulen besteht. Neben dem klassischen Ansatz der Förderung des Kindes enthält das Programm Elemente für die Arbeit mit den Eltern und die Beziehung von Eltern beziehungsweise Mutter und Kind.



PDF


524 Aufrufe • 1.096 Wörter • 6.231 Zeichen • kurz URL: trendkraft.de/33618

Haftungsausschluss

  • DVE Deutscher Verband der Ergotherapeuten e.V.
  • Becker-Göring-Str. 26/1
  • 76307 Karlsbad-Ittersbach, Deutschland

  • Der Deutsche Verband der Ergotherapeuten e.V. (DVE) ist seit seiner Gründung im Jahre 1954 der maßgebliche Berufsverband aller Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten in Deutschland. Zu seinen mehr als 12.000 Mitgliedern zählen in erster Linie Ergotherapeuten und Ergotherapeutinnen mit eigener Praxis, in der Klinik, im Angestelltenverhältnis ebenso wie in Ausbildung befindliche künftige Berufsausübende.

    Als Berufsverband vertritt der DVE seine [...]

zum Newsroom

Weitere Meldungen vom Herausgeber

zum Newsroom

Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum