Energie, Umwelt

Höhere Stromkosten belasten 2017 die Budgets

schnieders pr UG (haftungsbeschränkt)


Seit 14. Oktober steht fest: Die EEG-Umlage wird 2017 auf 6,88 Cent steigen. Auch bei den Netzentgelten geht es zum Teil erheblich hoch mit den Preisen. Ein Ende ist vorläufig noch nicht in Aussicht. Wie können Unternehmen der anstehenden Mehrbelastung begegnen? Die Beschaffungsspezialisten von Trust & Competence kennt Wege.



PDF


857 Aufrufe • 555 Wörter • 3.531 Zeichen • kurz URL: trendkraft.de/31935

Haftungsausschluss



  • schnieders pr UG (haftungsbeschränkt)
  • Ulmenweg 2
  • 49808 Lingen, Deutschland
  • Tel.-Nr.: 0591 9665458

  • Medienarbeit braucht erfahrene Kräfte. schnieders pr steht für eine frische Generation Ideen, Strategien und Beratungsqualität; Lösungen für Ihre kommunikativen Aufgaben, die da arbeiten und wirken, wo andere gern hinkämen; mit Medien und Umsetzungen, die andere auch gern hätten.

zum Newsroom

Weitere Meldungen vom Herausgeber

Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum