Dienstleistung, Consulting

Besonderer Beratungsansatz sorgt für ganzheitliche Prozessoptimierung

menovo GmbH


Düsseldorf, 02.08.2016 „Wo beginnt der Prozess und wo endet er?“ – Diese Frage stellt Bernd Holitzner (Geschäftsführer/Prozessberater des Düsseldorfer Beratungsunternehmens menovo GmbH) seinen Kunden häufig. Den meisten fällt das Beantworten dieser Frage sichtlich schwer. Abhängig davon, in welcher Abteilung Bernd Holitzner diese Frage stellt, fallen die Antworten höchst unterschiedlich aus. Um einen Prozess ganzheitlich zu erfassen, hat die menovo GmbH einen speziellen Beratungsansatz entwickelt: den „business driven“-Ansatz.



PDF


719 Aufrufe • 345 Wörter • 2.286 Zeichen • kurz URL: trendkraft.de/31694

Haftungsausschluss



  • menovo GmbH
  • Burgunderstraße 27
  • 40549 Düsseldorf, Deutschland

  • Unternehmen mehr Zeit und Produktivität für ihr Kerngeschäft zu schenken, ist das Ziel von den Geschäftsführern Bernd Holitzner und Dirk Nöding gewesen. Deswegen gründeten sie 2010 die menovo GmbH. Das Dienstleistungsunternehmen versteht sich als Berater und Umsetzer für interne Prozesse. Es bedient die Tätigkeitsschwerpunkte: Beratung, Analyse, Optimierung und Automation.

zum Newsroom

Weitere Meldungen vom Herausgeber

Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum