Bildung, Weiterbildung, Karriere

DIPLOMA bricht mit Abbruchquoten

Dr. Robert Eckert Schulen AG


Öffentliche und private Hochschulen legen ihre Zahlen vor – das Ergebnis ist erschreckend: Während vielerorts 30 bis 70 Prozent der Studierenden vorzeitig abbrechen, weißt das DIPLOMA-Studienzentrum der Eckert Schulen in Regenstauf eine Erfolgsquote auf dem Höchststand vor. Das teilnehmerorientierte 3-Säulen-Konzept verhilft nicht nur über 90 Prozent der Studienanfänger zum erfolgreichen Abschluss: Viele steigen bereits davor beruflich auf. Wie Silke Schwarzwälder. Sie studiert B. Eng. Mechatronik im 6. Semester und ist mittlerweile Produktmanagerin bei der Maschinenfabrik Reinhausen. Eine Erfolgsgeschichte.



PDF


612 Aufrufe • 586 Wörter • 3.534 Zeichen • kurz URL: trendkraft.de/30365

Haftungsausschluss

  • Dr. Robert Eckert Schulen AG
  • Dr.-Robert-Eckert-Str. 3
  • 93128 Regenstauf , Deutschland

  • Die Eckert Schulen sind eines der führenden privaten Unternehmen für berufliche Bildung, Weiterbildung und Rehabilitation in Deutschland. In der 70-jährigen Firmengeschichte haben rund 100.000 Menschen einen erfolgreichen Abschluss und damit bessere berufliche Perspektiven erreicht. Die Eckert Schulen tragen dazu bei, dass möglichst viele eine qualifizierte Aus- und Weiterbildung erhalten. Das Bildungskonzept „Eckert 360 Grad“ stimmt die unterschiedlichen [...]

zum Newsroom

Weitere Meldungen vom Herausgeber

zum Newsroom

Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum