Bau, Immobilien, Architektur

Modulbau: Eine Bauweise macht Schule!

ALHO Systembau GmbH


Obwohl in den vergangenen Jahren viele Bildungsbauten saniert, erweitert oder neu errichtet wurden, zeigt sich der Investitionsstau des Bundes im Blick auf Schulen immer noch deutlich – und auch in unseren Nachbarländern ist die Situation kaum anders. Nach wie vor sind viele Schulgebäude nicht auf der Höhe der Zeit. Bei vielen wachsenden Städten und Gemeinden in Europa steht die Aufgabe, schnell qualitativ hochwertige Bildungseinrichtungen zur Verfügung zu stellen, ganz oben auf der Agenda: Sei es als Neubauten auf der „grünen Wiese“, als Anbauten und Erweiterungen von Bestandsgebäuden oder als Nachverdichtungsprojekte, wie zum Beispiel Aufstockungen im gewachsenen urbanen Umfeld. Für alle diese Bauaufgaben hat sich die moderne ALHO Modulbauweise seit langem schon qualifiziert. Bauten in Dresden, Erfurt oder im benachbarten Luxemburg zeigen die enorme Vielfalt des schnellen Bauens mit Raummodulen gerade im Schulkontext beispielhaft auf.



PDF


174 Aufrufe • 1.020 Wörter • 6.482 Zeichen • kurz URL: trendkraft.de/34832

Haftungsausschluss



  • ALHO Systembau GmbH
  • Postfach 11 51
  • 51589 Morsbach, Deutschland

  • ALHO – Bildungsimmobilien aus der Raumfabrik Seit über 50 Jahren produziert ALHO modulare Gebäude. Das familiengeführte Unternehmen mit Stammsitz in Morsbach gehört mit über 1000 Mitarbeitern zu den Marktführern der Branche. Gebäude von ALHO werden in modernen Fertigungshallen witterungsunabhängig als montagefertige Raummodule produziert und auf der Baustelle zusammengefügt. Durch die zertifizierte industrielle Vorfertigung überzeugen [...]

zum Newsroom

Weitere Meldungen vom Herausgeber

Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum