Deutsche Friedhofsgesellschaft mbH

Pressearchiv


Die Deutsche Friedhofsgesellschaft bietet mit der Urnenbeisetzung im Kräuterbeet eine neue Form der Bestattung an. Damit möchte sie dem veränderten Umgang mit dem Thema Beisetzung folgen, dass sich individueller und stärker an den Bedürfnissen von Hinterbliebenen orientiert. Auf dem Friedhof am Rhein-Taunus-Krematorium in Dachsenhausen gibt es n[...]

419 Deutsche Friedhofsgesellschaft mbH



Die Deutsche Friedhofsgesellschaft reduziert die Gebühren für die Beisetzung im Rasengrab um bis zu 45 Prozent. „Das anonyme Urnengrab kostet auf den von uns betriebenen Friedhöfen nun bundesweit einheitlich 200 €“ sagt Karl-Heinz Könsgen, Geschäftsführer der Gesellschaft. Gleichzeitig kann man ein solches Grab im akuten Sterbefall nun auch online [...]

316 Deutsche Friedhofsgesellschaft mbH


In fast allen Kommunen steigen die Friedhofsgebühren erheblich. Aufschläge von 100 Prozent sind keine Seltenheit mehr. Für Angehörige wird das Grab damit mehr und mehr zu einer finanziellen Belastung. Die Deutsche Friedhofsgesellschaft hat nun den ersten Grabrechner in Deutschland gestartet, mit dem man im Internet die Kosten von über 1.600 Friedhö[...]

832 Deutsche Friedhofsgesellschaft mbH



Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum